1111111111Rating 0.00 (0 Votes)

Beamer, Leinwand möglichst exakte Choreografie und fertig ist ein Video, dass unglaublich verblüffen kann :). Okay, ganz so einfach wird es nicht gewesen sein, aber es sieht toll aus wie ich finde. Im Übrigen gibt es auch ein "Making of" dazu. Ein wenig wird noch nachgearbeitet worden sein, aber wenn die Choreografie stimmt, kann dass sehr gut so funktionieren. Ehrlich gesagt hat mich das Video, das Spiel mit dem projizierten Bild und der Leinwand und dem real sichtbaren Teil so fasziniert, dass ich nicht mal weiß, was die Dame da singt :). Ist auch egal, oder?, solange man solch faszinierende Videos dazu betrachten kann. :)

 

 

Und hier für alle, die es genauer wissen wollen. So soll sich der Dreh abgespielt haben. Wie gesagt, durchaus möglich und durchaus mit ein klein wenig Nacharbeit und einem exakten Timing als Beamerbild und Leinwand zu synchonisieren. Auch dabei viel Spaß.